Die neue HÖRZU WISSEN App "Universum der Ozeane"

Mit der HÖRZU WISSEN APP "Universum der Ozeane" für iPad tauchen Sie ein in die faszinierende Unterwasserwelt der Ozeane! Auf Ihrer virtuellen Reise schlüpfen Sie in die Rolle eines von fünf ausgewählten Meeresbewohnern (Wal, Hai, Schildkröte, Thunfisch, Tiefseekrabbe) und gehen auf Erkundungsreise in deren Lebensräumen. Auf diesem Weg erhalten Sie spannende Einblicke in das Zusammenleben unter Wasser und viele weitere Informationen zu einem hochkomplexen Ökosystem.

Fragen zur HÖRZU WISSEN App

Was kostet die HÖRZU WISSEN App?

Die App kostet 3,99 €

Wie bekomme ich die App "Universum der Ozeane"?

Die App ist im Apple App-Store erhältlich und exklusiv auf dem iPad nutzbar. Sollten Sie mit Ihrem iPad über ein lokales Netzwerk (WLAN) auf den Appstore von iTunes zugreifen, können Sie die App dort direkt auswählen und auf Ihr iPad überspielen. Alternativ haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, die App über Ihren PC oder Mac -und hier über die iTunes-Software und den Appstore - herunterzuladen. Von dort kann die App dann anschließend auf das iPad übertragen werden ("synchronisieren").

Kann ich die App erneut installieren?

Dies ist grundsätzlich immer möglich. Sollte die HÖRZU-App gelöscht oder das iPad in den Fabrikzustand zurückgesetzt worden sein, kann die App kostenfrei erneut installiert werden. Allerdings muss in diesem Fall der selbe iTunes Account verwendet werden, da Apps immer nur für den Account freigegeben sind, unter dem sie auch gekauft wurden.

Was bietet mir die App an Inhalten?

Nachdem Sie die App geöffnet haben, gibt Ihnen der Sprecher im Intro eine kurzen Überblick über den Umfang und die Funktionsweise der App. Im Anschluss an diese Erläuterungen tauchen Sie in die Unterwasserwelt ein. Auf Ihrem iPad-Bildschirm sehen Sie nun die durch Ihren Scheinwerfer ausgeleuchtete Umgebung vor Ihrem Tauchboot – beim Drehen des iPads erkennen Sie rechts und links am Bildschirmrand noch dessen Funktions- und Greifarme.

Das Übersichtsbild zeigt am unteren Bildschirmrand eine Navigationsleiste. Hier können Sie das Intro (Bedienungsanleitung zum Anhören) erneut aufrufen, in den Erlebnis-Modus oder den Erforschen-Modus wechseln oder die Fakten-Übersicht wählen. Des weiteren können Sie auch in die englische Sprachfassung wechseln (Flagge) oder die App über Reset komplett zurücksetzen (alle bisher gelösten Aufgaben, gesammelten Punkte/Fakten werden dadurch auf den Anfangsstatus gesetzt).

Erlebnis-Modus
Im Erlebnis-Modus wählen Sie einen der fünf dargestellten Lebensräume durch Antippen aus. Den dort angezeigten Meeresbewohner sind jeweils Aufgaben zugeordnet, die es zu lösen gilt. Eine kurze Aufgabenbeschreibung erhalten Sie, wenn Sie einen der Meeresbewohner berühren. Nach Bestätigung von "Start" wechselt die Perspektive: Sie schlüpfen in die Rolle des Avatars. Mit Antippen des gelben Punkts auf dessen Rücken startet nun Ihre Mission. Die maximal zur Lösung der Aufgabe verfügbare Zeit sowie die Anzahl der Teilaufgaben (bspw. "0/5" für fünf zu lösende Teilaufgaben) wird am unteren Bildschirmrand eingeblendet. Orientierung beim Bewegen des Avatars bieten in Abständen vor Ihrem Avatar eingeblendete weiße Pfeile. Nach Abschluss der Aufgabe bzw. Ablauf der Zeit gelangt man automatisch wieder in die Übersicht der Lebensräume zurück. Ein Abbruch der Aufgabe ist durch den "Return-Button" oben rechts möglich. Gelöste Aufgaben sind nachfolgend durch Blaufärbung des betreffenden Meeresbewohners in der Übersicht kenntlich gemacht.

Erforschen-Modus
Auch im Erforschen-Modus können Sie einen der fünf Lebensräume und nachfolgend einen der dort dargestellten Meeresbewohner auswählen. Die jeweiligen Lebensräume kann man hier frei er-
kunden. Beispielsweise erhält man durch Antippen der unter Wasser angezeigten Luftblasen vielfältige Informationen zum jeweiligen Lebensraum. Darüber hinaus können hier "?"-Symbole (gelbe Rauten) eingesammelt und im Tauchboot zu Informa-
tionsgrafiken zusammengestelllt werden. Diese Grafiken sind in der Habitate-Übersicht jeweils der Silouette eines der fünf Avatare zugeordnet (am oberen Bildschirmrand zu sehen). Noch fehlende Grafikbausteinen erkennen Sie bei Aufruf der Grafik an den "?"-Symbolen im Schaubild selbst.

Fakten-Übersicht
In der Fakten-Übersicht sind noch einmal alle in der App gesammelten Stichworte und weitergehenden dargestellten Informationen alphabetisch aufgelistet.

Wie funktioniert die Steuerung der App?

Entsprechend der Funktionalität des iPads kann in der App durchgängig eingesetzt werden:

Touchfunktion

  • d.h. Antippen von Markierungen bzw. Berühren von Funktionsfelder zu deren Auswahl oder
  • Aufsetzen und Fingerwischen auf dem Screen zum Scrollen von Textfeldern
  • Aufsetzen bspw. eines Daumens zum Fortbewegen eines Avatars bzw. von zwei Daumen für eine schnellere Vorwärtsbewegung (bei beidhändigem Halten des iPads)
  • Beachten Sie aber: Innerhalb der einzelnen Lebensräume ist eine Fortbewegung nur über die Steuerung des jeweiligen Avatars möglich!

Nutzung des iPad-Bewegungssensors, um Avatare - in Kombination mit Touchfunktion - in den jeweiligen Lebensräumen durch:

  • Kippen bzw.
  • Drehen des iPads in die gewünschte Richtung fortzubewegen

Sind die Informationen wissenschaftlich korrekt?

Die in der App dargestellten Informationen wurden in gemeinsamer Arbeit mit renomierten wissenschaftlichen Instituten und Verbänden sowie der betreuenden ZDF-Redaktion anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnissen erarbeitet und zusammengetragen (weiterführende Quellenagaben auch im Abspann der App). Um ein solch komplexes Ökosystem wie das der Weltmeere in einer App abbilden zu können, mussten manche Zusammenhänge zur besseren Darstellung bewußt vereinfacht werden, ohne sie jedoch zu verfälschen. Ermutigen wollen wir hierdurch nicht zuletzt auch zu einer weitergehenden eigenen Recherche und einem Auseinandersetzen mit diesem außerordentlich spannenden und für den Menschen so wichtigen Thema.

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter ozeane@hoerzu.de gern zur Verfügung